Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Photo Martin Mlinaric

Weiteres

Login für Redakteure

Martin Mlinarić, M.A.

Kontakt

Institut für Medizinische Soziologie

Raum 026c (Erdgeschoss)
Magdeburger Str. 8
Halle (Saale)

Telefon: +49 345 557 1275

wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsschwerpunkte

  • Qualitative Sozialforschung
  • Gesellschaftsvergleich und Wertewandel
  • Tabakkontrollpolitik im internationalen Vergleich
  • Implementierung von Interventionsstrategien
  • Gesundheitssysteme im Wandel

Projekt

  • SILNE-R: Enhancing the Effectiveness of Programs and Strategies to Prevent Smoking by Adolescents: A Realist Evaluation Comparing Seven European Countries

Curriculum vitae

  • seit 2016
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Post-Doc im Institut für Medizinische Soziologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle/Saale
  • 2015 bis 2016
    Post-Doc im DFG-Graduiertenkolleg 1412 „Kulturelle Orientierungen und gesellschaftliche Ordnungsstrukturen in Südosteuropa“, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2015
    Eröffnung des Promotionsverfahrens an der Sozial- und Verhaltenswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2014 bis 2015
    Lehrbeauftragter am Institut für Soziologie, Lehrstuhl für Gesellschaftsvergleich und Sozialer Wandel, der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2012 bis 2015
    DFG-Stipendiat im DFG-Graduiertenkolleg 1412 „Kulturelle Orientierungen und gesellschaftliche Ordnungsstrukturen in Südosteuropa“, Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 2011
    Magister Artium in Soziologie und Südslawistik
  • 2008 bis 2010
    studentische Hilfskraft im Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena im SFB 580-Projekt C9 „Leben im Ruhestand – Vom verdienten Ruhestand zum Alterskraftunternehmer?“, Leitung: Prof. Dr. Stephan Lessenich
  • 2008 bis 2010
    studentische Hilfskraft im Fraunhofer-Institut für Optik und Feinmechanik in Jena
  • 2005 bis 2011
    Studium (Magister) der Soziologie und Südslawistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena

Publikationen

Mlinarić M (2016): Update von Heteronormativität auf dem Balkan. In: Herrera Vivar MT, Rostock P, Schirmer U, Wagels K (Hrsg.): Über Heteronormativität. Auseinandersetzungen um gesellschaftliche Verhältnisse und konzeptuelle Zugänge    (Forum: Frauen- und Geschlechterforschung, 45), Münster: Westfälisches Dampfboot, 211–231.

Mlinarić M (2016): Familismus in der „Wüste des Postsozialismus“. In: Religion und Gesellschaft in Ost und West 21 (8)   , 23–25.

Goll S, Mlinarić M, Gold J (2016): Minorities under Attack   : Othering and Right-Wing Extremism in Southeast European Societies, Wiesbaden: Harrassowitz.

Šljivić D, Mlinarić M (2016): Sexual Othering and Democracy in post-Yugoslav Societies: A Comparison of Dveri and U ime obitelji. In: Goll S, Mlinarić M, Gold J (eds.): Minorities under Attack   : Othering and Right-Wing Extremism in Southeast European Societies, Wiesbaden: Harrassowitz, 103–128.

Mlinarić M (2013): Homophobie im zeitgenössischen Kroatien   . In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Kroatien, APuZ – Aus Politik und Zeitgeschichte 63 (17), 41–46.

Mlinarić M (2013): Homophobie in post-jugoslawischen Gegenwartsgesellschaften   . In: Südosteuropa-Mitteilungen 53 (5), 24–41.

Zum Seitenanfang