Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Logo des Instituts für Medizinische Soziologie

Weiteres

Login für Redakteure

Lunchtime seminar

Das Ziel unserer „Lunchtime Seminars“ ist es, eine informelle Plattform für den wissenschaftlichen Austausch, eine gegenseitige Unterstützung und ein "get-together" zu bieten. Aktuelle Forschungsprojekte, Methoden und Forschungsideen können hier vorgestellt werden.

Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind herzlich willkommen!

Wenn Sie an unseren „Lunchtime Seminars“ teilnehmen möchten, schicken Sie bitte eine kurze Benachrichtigung an .

Die Treffen werden etwa aller 3-4 Monate (mittwochs, 12:30 – 13:30 Uhr, Raum: 017 (ggf. anderer Raum, wird  bekannt gegeben)) stattfinden.

Nächste Termine:

Im Moment gibt es leider noch keinen neuen Termine.

Bisher wurden folgende Themen vorgestellt:

Die Messung subjektiver Gesundheit in Panel-Surveys ohne Gesundheitsfokus - Ein Ansatz mit Hilfe der konfirmatorischen Faktorenanalyse
(Hannes Neiss - Berlin Graduate School of Social Sciences)

Tabakkonsum von Jugendlichen: Zur Bedeutung der sozialen Herkunft und Schulbildung
(Benjamin Kuntz - Robert Koch-Institut)

Beurteilung von Beobachtungsstudien
(Dr. Astrid Fink - IMS)

Soziale Ungleichheit in der Früherkennung von Diabetes mellitus bei Erwachsenen
(Jens Höbel - FU-Berlin)

Substanzkonsum im Kindes- und Jugendalter: Aktuelle Ergebnisse der Kinder- und Jugendgesundheitsstudie „HBSC“
(Hanna Willemsen - IMS)

Verkörperte Ungleichheiten: Über Moleküle und soziale Systeme
(Prof. Dr. Matthias Richter - IMS)

Einflussfaktoren  auf die Inanspruchnahme von Rehabilitationsmaßnahmen bei Kindern und  Jugendlichen (REHKJu): Hintergrund, Design und Methoden
(Eva-Maria Fach, Nadine Schumann - IMS)

Biologische Alterungsmechanismen: von den Grundlagen über den Mechanismus zur Klinik
(Prof. Dr. Andreas Simm - ZMG)

Einführung in das Literaturverwaltungstool ZOTERO
(Dr. Timo-Kolja Pförtner - IMS)

Mechanismen der sozialen Ungleichheiten im Gesundheitsbereich
(Irene Moor - IMS)

Systematische Übersichtsarbeiten
(Dr. Astrid Fink - IMS)

Forschungsideen an der Medizinischen Fakultät und Chancen für die Zusammenarbeit
(Stefanie Bohley - IMS)

Durchführung eines Forschungsprojekts
(Prof. Dr. Matthias Richter - IMS)

Zum Seitenanfang